Dagmar
Kübler
Texte für Presse und Unternehmen. Klare Worte. Gute Texte.
 

Meine Arbeitsweise

Gute Texte beginnen damit, dass ich Ihnen zuhöre. Und zwar empathisch und interessiert. So finde ich heraus, was genau Sie Ihren Kunden vermitteln wollen. Natürlich die sachbezogenen Fakten, um die es bei Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung geht. Aber auch die soft facts, auf die es so sehr ankommt, wenn eine Kundenbeziehung langfristig funktionieren soll: Ihre Einstellung, Ihr besonderer Service, Ihre Motivation.

Je nach Bedarf recherchiere ich zusätzlich und befrage externe Experten oder Ihre Mitarbeiter.
Diese Authentizität macht den Unterschied zum 08/15-Werbe- oder PR-Text.
Der größte Kritiker meiner Texte bin ich selbst: Bevor mich mein Text nicht 100-prozentig zufrieden stellt, verlässt er meinen Arbeitsplatz nicht.

Meine Texte verstehe ich als ein Angebot an Sie. Auch wenn sie meinen Anforderungen genügen, gehe ich gerne mit Ihnen in eine Diskussion, falls Sie Änderungen oder Ergänzungen wünschen. Meine Arbeit ist erst dann beendet, wenn Sie zufrieden sind.